Allgemein Frieden Politik

Schluss mit dem Krieg

Sofortiger Waffenstillstand – Verhandeln statt Schießen
Keinen Euro für Krieg und Zerstörung, sondern Milliarden für eine weltweite soziale, gerechte und ökologische Friedenspolitik!
Kundgebung und Demo: Sa., 1. Oktober 2022, 12 Uhr, Heumarkt, Köln

Für das Erreichen dieser Ziele verlangen wir Abrüstung statt Aufrüstung und die Abkehr von jeglicher kriegerischer Eskalation!

Die bundesweiten Netzwerke „Bundesausschuss Friedens­ratschlag“ und „Koopera­tion für den Frie­den“ rufen gemeinsam die Bevölkerung auf, sich am bundesweiten dezentralen Aktionstag zu be­tei­li­gen und entschieden den Politikwechsel hin zu Frie­den und Abrüstung zu fordern.

Wir fordern:

– Waffenstillstand und Verhandlungen – Waffen­liefe­run­gen eskalieren und verlängern den Krieg – nur Dip­lo­matie, Dialog und Kooperation können den Krieg in der Ukraine und die Kriege überall auf der Welt beenden und weitere verhindern
– Gegenseitige Sicherheitsgarantien zwischen Russland und der NATO unter Berücksichtigung der Sicherheitsinteressen der Ukraine
– Keine 2% des Bruttoinlandsprodukts für den jährlichen Rüstungshaushalt sowie Umwidmung des 100 Milliarden Aufrüstungspakets in ein Investitions­programm für Soziales, Umwelt, Gesundheit und Bildung
– Abzug der US-Atomwaffen aus Deutschland und die Unterzeichnung des Atomwaffenverbotsvertrags durch die Bundesregierung
– Internationale Kooperation in Europa und weltweit als Grundlage für eine Politik der gemeinsamen Sicherheit und zur notwendigen Bekämpfung der Klimakatastrophe und der Armut
– Stopp der katastrophalen Wirtschafts- und Finanzblockaden, unter denen die Menschen weltweit leiden

UnterstützerInnen und RednerInnen werden hier auf der Website des Kölner Friedensforums zeitnah bekannt gegeben und aktualisiert.
https://koelner-friedensforum.org/schluss-mit-dem-krieg-kundgebung-und-demo-am-1-oktober-im-rahmen-des-bundesweiten-aktionstages-der-friedensbewegung/

Bildquelle:
https://koelner-friedensforum.org/schluss-mit-dem-krieg-kundgebung-und-demo-am-1-oktober-im-rahmen-des-bundesweiten-aktionstages-der-friedensbewegung/

0 Kommentare zu “Schluss mit dem Krieg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.